This website requires JavaScript.

Firmenkreditkarte: smart, sicher & simpel

  • Einfaches, skalierbares Ausgabenmanagement für Unternehmen 

  • Virtuelle und physische Firmenkreditkarten kombiniert mit smarter Finanzsoftware

  • Autonome Teams zahlen schnell und sicher

  • Finanzteams behalten 100 % Kontrolle

G2 -
Top 20 Ausgabenmanagement-Software (2022)

DIESE FINANZTEAMS VERTRAUEN SPENDESK

Alle Vorteile auf einen Blick

  • 4x

    schnellerer Monatsabschluss

  • 100%

    Übersicht über alle Ausgaben

  • Unbegrenzte

    virtuelle Karten, Abos & User

  • 95%

    eingereichte Belege in nur 2 Tagen

  • 0€

    Setup & keine versteckten Kosten

Smarte Karten für unterwegs

Anstatt geteilten Firmenkreditkarten bekommt jeder Mitarbeiter für Ausgaben unterwegs eine sichere Spendesk Karte mit flexibel anpassbaren Limits.

Virtuelle Karten für sicherere Online-Ausgaben und Software-Abos

Geben Sie Ihrem Team mehr Freiheiten, ohne den Überblick zu verlieren. Dank virtuellen Karten wird das interne und externe Betrugsrisiko bei Online-Zahlungen verringert.

Ausgabenübersicht in Echtzeit

Mit dem laufend aktualisierten Dashboard von Spendesk haben Sie in Echtzeit Zugriff auf alle Zahlungen und behalten die Übersicht. Mitarbeiter reichen ihre Belege direkt über die App ein – mehr als 95 % aller Belege werden so pünktlich erfasst.

Individuelle Einstellungen für mehr Flexibilität

Mit Spendesk können Sie festlegen, in welchem Rahmen Mitarbeiter ohne Genehmigung bezahlen können, und wer darüber hinaus Ausgaben freigibt.

DATEV-Integration

Automatisieren Sie Ihre Buchhaltung, indem Sie Spendesk mit DATEV verknüpfen. Sie können Ihre Belege gesammelt exportieren und Sachkonten automatisch übertragen. Das Ergebnis: maximale Zeitersparnis und fehlerfreie Datensätze.

Karten über die App verwalten

Mitarbeiter können in der Spendesk-App ihr Kartenguthaben einsehen, zusätzliches Budget anfragen und ihre PIN abrufen. Nach einer Zahlung werden sie automatisch daran erinnert, den Beleg hinzuzufügen.

98% unserer Kundschaft sagt:
Der Wechsel zu Spendesk ist unkompliziert.

Lesen Sie hier, warum mehr als 4.000 CFOs und Finanzfachleute Spendesk vertrauen.

4.7/5
4.8/5

Spendesk ist das Hauptzahlungsmittel für alle meine Mitarbeitenden

Sandra Hoffer von Ankershoffen

Head of Accounting, Amboss

Ich sehe jetzt in Echtzeit, wo das Geld ausgegeben wird. Und ich muss nicht mehr die Firmenkreditkarte verleihen. Was für eine Erleichterung!

Xavier Haffreingue

COO, Tinyclues

Spendesk ist eine geniale Möglichkeit, Reisekosten und alle Spesen im Blick zu behalten. Es macht mein Leben wirklich einfacher.

Joseph Cochrane

Key Account Manager, AB Tasty

Neben den vielen Funktionalitäten beeindruckt Spendesk uns mit der einfachen Bedienung.

Daniel Mitev

Teamleiter, SumUp

Der Anteil fehlender Rechnungen bei uns ist von 50 auf 5 Prozent gesunken - ohne, dass ich meinen Kolleg:innen hinterherrennen muss. Spendesk spart mir unheimlich viel Zeit.

Gaëlle Laudet

Financial Controller, La Ruche Qui Dit Oui

Unsere Mitarbeitenden sind unglaublich zufrieden, es war noch nie so einfach Ausgaben zu verwalten.

Erik Pfannmöller

CEO & Gründer, Solvemate

Spendesk ist das perfekte Werkzeug, um die Ausgaben von Teams und Reisenden zu kontrollieren. Durch Spendesk sind mehr als 99% unserer Belege verfügbar und es ist wirklich benutzerfreundlich.

Sabrina Hentsch

Head of Finance, Rent24

Wir wollen uns nicht mit der manuellen Dateneingabe und der Suche nach Belegen beschäftigen, sondern mit strategischen Prozessen – und das ermöglicht uns Spendesk.

Michael Kuntz

VP Finance & Legal, Personio

Sie möchten mehr erfahren?

Sprechen Sie mit einem unserer Experten.

Die Zahlungsdienste werden im Rahmen des Spendesk-Produkts von Spendesk Financial Services, Okali und Transact Payments Malta Limited im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), von Transact Payments Limited im Vereinigten Königreich und von der Sutton Bank in den Vereinigten Staaten angeboten. Spendesk Financial Services ist ein französisches Zahlungsinstitut, das von der ACPR unter der Nummer 17518 zugelassen ist. Okali ist ein französisches E-Geld-Institut, das von der ACPR unter der Nummer 17448 zugelassen ist. Transact Payments Limited und Transact Payments Malta Limited sind von der GFSC bzw. der MFSA zugelassene E-Geld-Institute. Die Sutton Bank ist ein FDIC-versichertes Mitgliedsinstitut. Visa-Debitkarten werden im EWR von Spendesk Financial Services und in den USA von der Sutton Bank unter einer Lizenz von Visa ausgegeben. Mastercard Debit- und Prepaid-Karten werden von Transact Payments Limited im Vereinigten Königreich und von Transact Payments Malta Limited im EWR unter einer Lizenz von Mastercard International Incorporated ausgegeben.